26 / 02 / 2020

Im Zusammenhang mit Berichten über betrügerische Investoren bitten wir um Informationen, die es uns ermöglichen, diese zu identifizieren und aus dem Portal zu entfernen.
Um jedoch allen Nutzern des Dienstes gerecht zu werden, möchten wir dies auf faire Weise tun, deshalb bitten wir um die Adresse, von der die falschen E-Mails gesendet wurden, um ihren Inhalt (meistens handelt es sich um eine sich wiederholende Nachricht) und um die Nummer oder den Titel der Ankündigung.
Die oben genannten Daten werden an support@gaininvestors.com gesendet.

Deshalb führen wir einen neuen Punkt in die Vorschriften ein:
Nur das Anlegen eines Kontos im Service ermöglicht die Korrespondenz mit anderen Servicebenutzern.

alle Artikel