17 / 12 / 2019

Was ist bei der Ansprache von Investoren zu vermeiden? Wenn Sie wissen möchten, wie Sie keinen Investor finden, lesen Sie die Fehler, die zu Beginn von vielen Startups gemacht wurden, und machen Sie sie.

 

Es gibt die bekannten Fallstricke, Fehler, die Startups machen, wenn sie sich an Investoren wenden. Jede dieser Fallstricke hat drei Ursachen: das falsche Timing, den falschen Weg und das falsche Format.

 

Falsches Timing

 

Es gibt Unternehmer, die glauben, dass eine Idee oder ein Konzept ausreicht, um Investoren zu finden und sie für Investitionen zu gewinnen. Dies kann unter bestimmten Umständen der Fall sein, Sie sollten jedoch einige grundlegende Elemente haben, wenn Sie sich in der Hoffnung auf eine Finanzierung an einen Investor wenden. Zu den Schlüsselelementen gehört ein gut recherchierter Geschäftsplan (lesen Sie unseren Artikel über Geschäftspläne hier – www.gaininvestors.de/blog/Tipps-und-Tricks-9/ ), der eine Art Prototyp Ihrer Idee erstellt oder hergestellt hat, bereits Mitglieder für Ihr Team ausgewählt, potenzielle Kundenverträge unterzeichnet und Zugriffe auf Ihre Website dokumentiert hat Wichtige Elemente müssen dem Investor zeigen, dass er leicht atmen kann, wenn die Testphase Ihres Projekts vorbei ist. Natürlich bezieht sich die Testphase hier auf das Testen Ihres Zielmarkts und Ihres Produkts, um festzustellen, ob es im Spiel einmal an Zugkraft gewinnt. Wenn Sie diese Schlüsselelemente vermissen, sollten Sie sie sammeln, bevor Sie sich an Investoren wenden und um eine Investition bitten.

 

Falscher Weg / Ansatz

 

Manchmal hat ein Unternehmer keine andere Wahl, als einen Investor anzurufen. Dies ist zwar nicht die beste Methode, um die notwendigen Mittel für Ihr Projekt zu beschaffen, aber Sie können dennoch Ergebnisse erzielen und Ihr Ziel, einen Investor zu finden, erreichen. Wie? Machen Sie Ihre Recherchen über den Investor und seine / ihre Investitionen, seien Sie professionell und höflich, kommen Sie sowohl in Ihren Informationen als auch in Ihrem Pitch als klug und enthusiastisch heraus. Denken Sie daran, verkaufen Sie sich. Verwenden Sie diese Technik jedoch nur bei Bedarf. Versuchen Sie, Ihre Kontakte (Freunde, Buchhalter, Anwalt usw.) zu nutzen, um mit potenziellen Investoren in Kontakt zu treten. Versuchen Sie es mit LinkedIn oder anderen Medien, um diese Verbindungen zu finden. Investoren hören Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit zu, wenn Sie mit jemandem bekannt sind oder mit jemandem befreundet sind, den sie bereits kennen und dem sie vertrauen.

 

Falsches Format

 

Halte deinen Pitch kurz und bündig. Die meisten Anleger sind mit ihren täglichen Aufgaben sehr beschäftigt und zögern, Stunden am Telefon oder in einem Meeting mit Ihnen zu verbringen, wenn sie nicht wissen, wer Sie sind. Stellen Sie sich erst einmal vor, und senden Sie eine kurze E-Mail. Der Investor hat dann Zeit, sich über Sie zu informieren. Ja, sie recherchieren Ihre Profile: Facebook, LinkedIn, Google usw. Halten Sie Ihre Feeds sauber, auch Ihre privaten. Was sollten Sie in Ihre E-Mail aufnehmen? Ein kurzes, aber einprägsames Anschreiben an den Investor, das Ihr Projekt und seine Erfolge in wenigen Sätzen zusammenfasst. Wenn ein Investor in den ersten paar Sätzen nicht versteht, was Sie verkaufen, wird er schnell weitermachen. Geben Sie den Namen Ihres Start-ups / Projekts, die Marktposition, die Größe und das Wachstum der Branche, die Besucherstatistik, die Einnahmen und natürlich die prognostizierten Renditen für den Investor an. Bitten Sie um einen guten Zeitpunkt für einen Follow-up-Anruf oder ein Meeting. Fügen Sie Ihrer E-Mail eine PowerPoint-Präsentation und eine Zusammenfassung bei. Das ist es. Übertreibe es nicht und gehe nicht in Abschnitte, in denen du dich und dein Geschäft erklärst. Sobald Sie Ihre Besprechung erhalten oder die Möglichkeit haben, Ihr Projekt zu planen, zeigen Sie ihnen Ihre Sorgfaltspflicht und Ihren Geschäftsplan. Ihre E-Mail ist Ihr erster Eindruck und Sie müssen einen guten Eindruck hinterlassen.

 

Benötigen Sie weitere Tipps? Stellen Sie sich oft Fragen:

Ich werde eine Firma kaufen und Unternehmensverkäufe machen aber wie soll ich es machen? Liste der Investoren – wo finde ich sie?  Die alle Fragen wurden bei www.gaininvestors.de beantwortet. Brauchen Sie Hilfe, dann schreiben Sie eine e-mail oder bitte füllen Sie das Kontaktformular aus bei www.gaininvestors.de/contact  Wir versuchen Ihnen zu helfen.

Viel Glück!

 

alle Artikel