26 / 11 / 2019

Immer mehr Angel-Investoren entscheiden sich dafür, von der Standard-Angel-Gruppe auf Online-Plattformen umzusteigen, um ihre nächste Investition zu finden. Aber sind sie das Risiko wert? Die einfache Antwort ist, es kommt darauf an.

 

Angel-Gruppen oder einfach nur Gruppen von Angel-Investoren sind Gruppen, die regelmäßig zusammentreten, um Unternehmen und Start-ups zu bewerten und in sie zu investieren. Somit sind Engelsgruppen ein idealer Ort für erfahrene Engelsinvestoren, die über ein breites Spektrum an Anlagekenntnissen verfügen, bereit sind, große Kapitalsummen zu investieren, und im Investmentbereich ziemlich aktiv sind. Aber was ist mit Angel-Investoren ohne dieses Investitionskapital oder das Wissen? Werfen Sie einen Blick auf einige Statistiken, aus denen hervorgeht, dass die durchschnittliche Engelsinvestition 39.000 US-Dollar beträgt, verglichen mit unerfahrenen Engeln, die rund 28.000 US-Dollar investieren. Überrascht? Das sollten Sie wirklich nicht, und hier sind Online-Plattformen die bessere Lösung für weniger erfahrene Benutzer geworden.

 

Online-Plattformen werden zum Anlaufpunkt für Angel-Investoren. Für unerfahrene Engel sind Plattformen, die potenzielle Startups untersuchen, der Schlüssel zum Start. Plattformen prüfen die potenziellen Investitionen und alle Investitionen sind rechtlich abgesichert. Darüber hinaus können Anleger alle ihre Anlagen auf einer Plattform verfolgen. Diejenigen Angel-Investoren, die möglicherweise nicht über jahrelanges Know-how verfügen, weniger aktiv sind und auf keinen Fall ihre Lebensersparnis riskieren möchten, werden höchstwahrscheinlich auf solchen Plattformen ihren Platz finden. Warum? Zum einen nimmt eine erfolgreiche Investition viel Zeit in Anspruch. Die meisten Angel-Investoren haben keine Zeit, Geschäfte zu überprüfen, Due Diligence-Prüfungen durchzuführen und diese Investitionen zusätzlich zu ihren normalen täglichen Aktivitäten zu überwachen.

 

Zweitens haben viele Engelsgruppen, die in den letzten Jahren gegründet wurden, weniger aktive Mitglieder und nur wenige mit der erforderlichen Erfahrung, um ein Rudel Neulinge zu führen. Keine Beleidigung für Engelsgruppen, denn es gibt eine Reihe von Engelsgruppen mit nachgewiesenen Erfolgen, aber nicht alle. Auf Online-Plattformen können Engel die Erfolge der anderen Mitglieder verfolgen, ihre Erfolgsbilanzen einsehen und Trends beobachten.

 

Drittens sind einmalige Investitionsmöglichkeiten für Engelsgruppen nicht immer verfügbar, oder sie werden schnell von anderen aufgerissen. Seltsamerweise oder vielleicht auch nicht, sind neue Unternehmen überwiegend in Orten wie San Francisco, Boston und New York ansässig. Sie befinden sich in Boise? Wenn Sie keine Plattform nutzen, haben Sie möglicherweise Pech. Wenn Sie aktiv sind und Zeit haben, können Sie zu diesen Orten reisen, um potenzielle Mitglieder des Startups zu besuchen, in das Sie investieren möchten. Aber seien wir ehrlich, für weniger aktive Mitglieder ist dies nicht in Frage. Sie werden sicherlich nicht die Zeit haben, jede potenzielle Investition zu besuchen und persönlich zu überprüfen. Sie haben daher die Möglichkeit, auf einer Online-Plattform nach neuen Investitionsmöglichkeiten zu suchen.

 

Brauchen Sie mehr Informationen? Besuchen Sie den Gain Investors-Blog, um weitere Tipps zu erhalten.

 

Stellen Sie sich oft die Fragen?: Wie finde ich einen Investor? Wie bekomme ich gute Investitionen?
Wo finde ich einen Investor? Wie finde ich einen Investor?  Vielleich eine Firma zum Verkauf?

Oder Sie haben den Kapital und denken nach einen Geschäft zum Verkauf? Wo soll ich investieren? Wie bekomme ich gute Investitionen?

Ich werde eine Firma kaufen und Unternehmensverkäufe machen aber wie soll ich es machen? Liste der Investoren – wo finde ich sie?  Die alle Fragen wurden bei www.gaininvestors.de beantwortet. Brauchen Sie Hilfe, dann schreiben Sie eine e-mail oder bitte füllen Sie das Kontaktformular aus bei https://gaininvestors.de/contact Wir versuchen Ihnen zu helfen.

 

alle Artikel