13 / 11 / 2019

Sie haben also Ihr Unternehmen gegründet oder planen dies und haben erkannt, dass es großartig wäre, einen Partner zu haben, der Ihre Leidenschaft teilt. Also was jetzt? Sie suchen einen Geschäftspartner. Wie finden Sie einen Geschäftspartner?

 

Ein Geschäftspartner erledigt einen Teil der Arbeit mit Ihnen. Er kann Ideen aufgreifen, verfügt über andere Fähigkeiten und teilt die Leidenschaft für Ihr Unternehmen, die Sie haben. Hoffnungsvoll. Aber wie finden Sie einen solchen Geschäftskollegen? Es gibt verschiedene Orte, die Sie ausprobieren können, und hier sind sie:

 

1. Betrachten Sie vergangene und gegenwärtige Mitarbeiter.

Vielleicht haben Sie Mitarbeiter oder Leute, die gerade an Ihrem Projekt arbeiten und mit ihren aktuellen Jobs großartig sind. Sie sehen diesen Funken in ihren Augen, wenn Sie über Ihr Geschäft sprechen. Warum nicht mit der Idee auf sie zukommen? Dies ist eine der bequemsten Methoden, um einen Geschäftspartner zu finden. Warum? Weil Sie bereits wissen, wie sie Geschäfte machen. Sind sie zuverlässig, ehrlich, fleißig und vertrauenswürdig? Wenn ja, sollten Sie darüber nachdenken, sich ihnen zu nähern. Wenn nicht, wenn Sie feststellen, dass sie sich ständig verspäten oder sich über ihr persönliches Leben beschweren, anstatt konzentriert zu bleiben, sollten Sie diese Entscheidung überdenken. Wählen Sie sorgfältig, denn dies ist Ihre Chance, ein erfolgreiches Geschäft zu führen.

 

2. Rufen Sie einen Freund an

Freunde sind eine großartige Ressource, wenn Sie nach Mitarbeitern suchen, die Ihrem Unternehmen beitreten können. Sie wären nicht der einzige, der sich für eine Partnerschaft mit einem Freund entscheidet, wie andere erfolgreiche Unternehmen dies auch getan haben, selbst wenn Experten von dieser Idee abraten. Suchen Sie immer nach einem Freund, der andere Fähigkeiten als Sie hat. Auf diese Weise können Sie sicher feststellen, wo es Ihnen fehlt. Was ist mit Nachteilen wie der Vermischung von Freundschaft und Geschäft? Dort sind einige. Sie riskieren möglicherweise eine Freundschaft und manchmal ist es schwierig, die Grenze zwischen Geschäftspartnerschaft und Freundschaften zu ziehen.

 

3. Netzwerk

Wenn Sie Mitglied eines Online-Networking-Clubs sind, schauen Sie sich doch um. Kein Mitglied? Dann werde eins. Suchen Sie nach Netzwerkgruppen mit Mitgliedern der Branche, mit denen Sie zusammenarbeiten oder in denen Sie gerade Geschäfte tätigen. Benötigen Sie jemanden mit Buchhaltungs- oder Marketingkenntnissen? Gehen Sie zu BNI International. Sie haben über 240.000 Mitglieder in verschiedenen Geschäftsbereichen. Sie werden dort sicherlich jemanden finden.

 

Sind Sie nicht daran interessiert, jemanden online zu finden? Dann probieren Sie die Variante von Angesicht zu Angesicht: Probieren Sie lokale oder staatliche Netzwerkgruppen aus. Testen Sie das AAFA für Buchhaltungsfachleute oder durchsuchen Sie Google nach Websites wie Network with Results International.

 

4. Familienmitglieder:

Eine andere Möglichkeit ist, mit Familienmitgliedern zu sprechen, aber seien Sie mit dieser Mőglichkeit sehr vorsichtig. Familienmitglieder haben die besten Absichten und möchten im Allgemeinen, dass Sie erfolgreich sind. Deshalb sind sie hervorragende Geschäftspartner. Sie kennen sie auch aus jedem Blickwinkel: ihre Herangehensweise an geschäftliche Angelegenheiten, Arbeitsgewohnheiten und Fähigkeiten zur Problemlösung. Der Untergang? Manchmal ist es schwierig, der Familie „Nein“ zu sagen, und die Beziehung kann angespannt werden. Wenn die Geschäftsbeziehung aus irgendeinem Grund überlastet wird, kann dies zu Ausfällen führen. Somit ist diese Option wirklich für diejenigen, die solide Beziehungen und großartige Kommunikationsfähigkeiten haben. Denken Sie daran, Geschäft ist Geschäft und Sie müssen die Grenze ziehen.

 

5. Nehmen Sie an Workshops teil oder nehmen Sie an Kursen teil.

Immer noch kein Glück? Besuchen Sie Workshops oder Kurse an Ihrer örtlichen Universität oder Hochschule. Sie müssen sich vernetzen, aber dies ist eine großartige Option, wenn Sie bei Ihrer Suche auf Hochtouren sind. Überall gibt es Workshops zur Gründung eines Unternehmens oder zur Suche nach einer Geschäftsidee. Warum nicht daran denken? Sie werden Leute treffen, die aus den gleichen Gründen wie Sie da sind. Ist das nicht der Punkt? Wenn Sie in naher Zukunft keine Workshops in Ihrer Nähe haben, wenden Sie sich an Ihre örtliche Bildungseinrichtung. Ja, Sie müssen möglicherweise Geld investieren, um an diesen Kursen teilzunehmen, aber am Ende werden Sie auf Ihren eigenen Fähigkeiten aufbauen, also keine Verluste. Das beste Szenario ist, dass Sie Ihr Match treffen.

 

Stellen Sie sich oft die Fragen?: Wie finde ich einen Investor? Wie bekomme ich gute Investitionen?
Wo finde ich einen Investor? Wie finde ich einen Investor?  Vielleich eine Firma zum Verkauf?

Oder Sie haben den Kapital und denken nach einen Geschäft zum Verkauf? Wo soll ich investieren? Wie bekomme ich gute Investitionen?

Ich werde eine Firma kaufen und Unternehmensverkäufe machen aber wie soll ich es machen? Liste der Investoren – wo finde ich sie?  Die alle Fragen wurden bei www.gaininvestors.de beantwortet. Brauchen Sie Hilfe, dann schreiben Sie eine e-mail oder bitte füllen Sie das Kontaktformular aus bei https://gaininvestors.de/contact Wir versuchen Ihnen zu helfen.

 

Benötigen Sie weitere Beratung? Besuchen Sie unseren Blog

alle Artikel