20 / 09 / 2019

Wie einen Investor zu bekommen?

 

Wir haben eine Idee für ein wirklich interessantes Geschäft, wir haben einen guten Geschäftsplan, wir wissen, dass eine gegebene Lösung eine Chance auf einen wirklich großen Erfolg hat. Das einzige Problem ist der Mangel an Kapital. Was zu machen dann in einer solchen Situation? Wäre das Unternehmen für die Investition gut oder ist es besser, einen Investor zu suchen, und vielleicht ist eine noch bessere Idee ein Investition Service und eine geeignete Lösung, die uns dabei hilft, das zu erreichen, was wir wollen. Es ist wirklich nicht so schwer Geld für die Geschäftsentwicklung zu bekommen, wie es scheinen kann. Alles, was man braucht, ist ein bisschen Selbstvertrauen, Vertrauen in den Fähigkeiten und eine Lösung, die hilft, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Ganz am Anfang müssen wir eine grundlegende Frage stellen: sind wir bereit, auf den Investor zu wetten? Es ist bekannt, dass wir mit einer solchen Entscheidung irgendwie die Unabhängigkeit und die volle Handlungsfreiheit verlieren. Obwohl es unsere Idee ist, unser "Kind", müssen wir einen Teil unserer Anteile in fremde Hände geben. Ja, wir werden die notwendigen Mittel erhalten, wir werden spezifische Werkzeuge für die Arbeit und volle Hilfe sowie professionelle Unterstützung erhalten, aber ein solches Unternehmen wird uns nicht 100% des Einkommens geben, da sein spezifischer Prozentsatz auf das Konto des Investors geht. Wie einen Investor zu finden? Wenn wir bereits entschlossen sind, ermöglicht uns eine Liste der Investoren nach einem solchen Personenkreis oder nach solchen Anlagelösungen suchen, die in jeder Hinsicht zu uns passen. Dank der Möglichkeiten, die das Internet bietet, ist es überhaupt nicht schwierig.

Die zweite Frage ist, ob der Investor genau uns braucht? Wenn Sie denken, dass er alle finanziert, haben Sie ganz falsch. Investoren setzen darauf, was ihnen die Chance gibt, viel zu verdienen. Wenn sie das Potenzial eines bestimmten Unternehmens erkennen und wissen, dass es ihnen echte Gewinne bieten kann, werden sie darauf hereinfallen. Wenn ihnen die Idee nicht interessant erscheint, beachten sie sie gar nicht. Als junge Unternehmer, die die Hilfe solcher Menschen benutzen wollen, müssen wir Erfindungsreichtum, Engagement und den Beweis demonstrieren, um zu zeigen, dass unser Unternehmen die beste Wahl für Investitionen ist. Wenn wir das schaffen, können wir auf Unterstützung zählen. Wenn wir keinen Investor finden, kann es sich als gute Idee erweisen, das Unternehmen zu verkaufen, um Geld zu verdienen und es möglicherweise in ein anderes Unternehmen zu investieren.

Wie einen Investor zu erreichen?

Es ist bekannt, dass Investoren täglich Dutzende von E-Mails und Bewerbungen erhalten. Also unter ihnen soll genau unser Angebot sie genug interessieren, um uns zu treffen. Sicherlich ist es eine sehr gute Lösung, sich einem solchen Investor zu zeigen, bevor wir überhaupt versuchen, mit ihm in Kontakt zu treten. Start-up-Konferenzen wirken perfekt, an denen es sich lohnt zu beteiligen. Je mehr der Investor über uns erfährt, desto größer ist die Chance, dass er mit uns sprechen wird. Man kann ihn um Rat fragen, man kann ihn um eine Frage bitten, man kann ein Gespräch beginnen, nicht unbedingt sofort zum Thema Kapital. Ein Investition-Service ist sicherlich eine sehr gute Idee, um alle notwendigen Informationen herausfinden zu können und auf dieser Basis weiterhin handlungsfähig zu sein.

alle Artikel