09 / 07 / 2019

Ich entscheide: ich verkaufe die Firma! Wie kann man ein Unternehmen gut verkaufen?

 

Der Verkauf eines Unternehmens ist eine sehr schwierige und komplizierte Aufgabe. Nicht nur wegen der Komplexität des Verkaufsprozesses selbst, sondern auch wegen der emotionalen Einstellung des Eigentümers. Dennoch kann es im Leben eines jeden Unternehmers einen Moment geben, in dem er sich entscheiden muss, das Unternehmen zum Verkauf anzubieten.

 

Die Entscheidung für einen "Geschäftsverkauf" kann verschiedene Gründe haben. Oft handelt es sich um ein attraktives Angebot des Investors oder um die Verkaufserfahrung eines anderen Geschäftsinhabers, und dies ist aus verschiedenen Gründen notwendig. Unabhängig von der Motivation ist der erste und notwendige Schritt vor dem Verkauf eines Unternehmens immer eine verlässliche Einschätzung seines Wertes. Daher ist es gut, eine professionelle und vollständige Bewertung der Organisation vorzubereiten, dank derer wir während der Verhandlungen über angemessene, professionelle Argumente verfügen.

 

Dem geplanten Verkauf des Unternehmens sollte auch eine angemessene Analyse der internen Situation vorausgehen. Der Eigentümer, der sagt "Ich suche einen Investor", sollte im Voraus sorgfältig prüfen, welche Stärken und Schwächen das verkaufte Geschäft hat. Dank dessen können vor Beginn des gesamten Verfahrens so viele Lücken oder Mängel wie möglich beseitigt werden.

 

Darüber hinaus sollte sich jeder Unternehmer der verschiedenen Arten von Risiken bewusst sein, die ein Element seines Geschäfts sind. Nicht alle von ihnen können liquidiert werden, aber bei Verhandlungen werden wir im Falle schwieriger Fragen vorbereitet und glaubwürdiger, und die Argumente werden sich als genauer und wirksamer erweisen.

 

All dies zielt darauf ab, die erste Phase des Verkaufsprojekts des Unternehmens durchzuführen. Der nächste Schritt ist eine Suche nach Investoren und die Bereitstellung von Informationen über das zuvor vorbereitete Unternehmen. Nach der Abgabe bestimmter Kaufangebote wird die Liste der potenziellen Käufer eingegrenzt, und den ausgewählten Käufern sollte es gestattet sein, unser Unternehmen zu analysieren. Es gibt weitere Verhandlungen.

 

In Anbetracht der obigen Punkte sollte betont werden, dass bei der Vorbereitung von Unternehmen auf den Verkauf deren Reihenfolge und das vollständige Bewusstsein für alle guten und schlechten Komponenten der gesamten Organisation von entscheidender Bedeutung sind. Dies ermöglicht fruchtbare Verhandlungen und letztendlich das vorteilhafte Beenden der gesamten Transaktion.

 

alle Artikel